Worte

29. Mai 2014
(Dina)





17. April 2014
(Dina)





7. März 2010
(unbekannter Autor)

Für Teddy:

Lichtschein

In finsterster Nacht
am Horizont
sah ich verloren
den dunkelsten Grund

Einsam, verlassen
voll Gram
bis plötzlich
die Sonne wieder kam

Sie brach aus den Schatten
überflutet das Land
reißt Trübsal hernieder
nimmt mich an der Hand

Da wurd es mir klar
ich verzweifle nimmer
du weißt es doch auch:
Morgen kommt immer


------------------------------

Teddy 8. März 2010:

So fang ich mit nem Edelstein 
nen Strahl der Sonne für dich ein.

Häng ihn dir für dunkle Stunden,
ans Collar ganz frank und frei,
vertreiben wird er jeden Schatten
und im Herzen bin ich stets dabei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen